Die OBS-Delligsen Duingen zu Besuch auf Capri

Nach der Vorbereitung auf Europas schlummernden Vulkan, auf schroffe Felsküsten mit türkisblauem Wasser, auf eine marode Millionenmetropole, ging es mit dem Flugzeug ab in den Süden. Mit grenzenloser Vorfreude sowie voller Erwartungen auf die Abschlussfahrt 2019, reiste die Klasse 10b der Oberschule Delligsen-Duingen in ein Gebiet, das geschichtsträchtiger kaum sein kann. Das Ziel? -Meta di Sorrento, die Perle am Golf von Neapel –  Der kleine sonnige Ort an der Westküste Italiens in der Region Kampanien, unweit von Neapel bot sich vor allem durch die Attraktivität vieler nahe liegender antiker Kulturstätten an.

Untergebracht in einem beschaulichen Bungalowdorf in schöner Hanglage mit direktem Blick aufs Mittelmeer und dem östlich angrenzenden schicksalsträchtigen Vesuv, verbrachten Schüler und Lehrer sechs wundervolle und ereignisreiche Tage.

Der erste vollständige Tag des Aufenthaltes eröffnete die Möglichkeit, einige Küstenorte wie Positano oder Amalfi mit dem Schiff zu besuchen. Tags darauf war Neapel angesagt. Auffallend waren die Gegensätze der eher ungepflegten Altstadt zu den Patrizierhäusern mit teuren Designerläden. Einen Einblick in die Unterwelt gab es in 35 Metern Tiefe im durch Treppen und enge Gänge zu erreichenden ältesten Wasserreservoir. Es zeigt das ausgeklügelte 2000 Jahre alte unterirdische System der Wasserversorgung Neapels.

Historischer Höhepunkt der Fahrt  war der Besuch der antiken Stadt Pompeji, welche durch den bisher größten Ausbruch des Vesuv 79 n. Chr. völlig zerstört, aber gleichzeitig durch eine dicke Ascheschicht für die Nachwelt bestens konserviert worden war. Erst die Ausgrabungen der historischen Stätte machten es möglich, sich vorzustellen, wie der römische Bürger damals wirklich gelebt hatte. Schüler, die dafür eigens  verschiedene Vorträge ausgearbeitet hatten, führten die Lerngruppe durch die zahlreichen Villen, Thermen, Amphitheater und Tempelanlagen.

Ein letztes Highlight der Fahrt bildete der Ausflug zur Insel Capri. Nachdem die Lerngruppe zunächst die wunderschöne Insel  mit ihrer „blauen Grotte“ im Rahmen einer Rundfahrt mit dem Schiff erkunden durfte, ging es im Anschluss mit der Kabelbahn in das höher gelegene Dorf Capri. Belohnt mit einer imposanten Aussicht, verabschiedeten sich die Oberschüler von einem Ausflug, der sowohl Schülern als auch Lehrern in bester Erinnerung bleiben wird.

 

 

2019-07-10T22:06:33+00:00

Kontakt

Standort Delligsen

Schulstraße 14a
31073 Delligsen

Tel: 05187 30379-0
Fax: 05187 30379-14

Außenstelle Duingen

Lübecker Straße 1b
31089 Duingen

Tel: 05185 8001
Fax: 05185 8002

 

Mail:
sekretariat@oberschule-delligsen.de