Sportlich ins neue Jahr 2019

Lehrer-Schüler-Weihnachtsturnier

Bereits am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien stand unser alljährliches Lehrer-Schüler-Turnier an. Wie jedes Jahr luden wir dazu die befreundete Carl-Benscheidt Realschule aus Alfeld ein.  Die OBS startete mit 3 Schülerteams aus verschiedenen Altersklassen, die CBRS mit einer gemischten Auswahlmannschaft. Auch die Lehrer aus Delligsen und Alfeld schickten wieder Fußballaffine Spieler und Spielerinnen mit einer Mixedmannschaft aufs Parkett. Nach insgesamt 10 sehr packenden Spielen war es am Ende die Schülermannschaft der Carl-Benscheidt Realschule, die den Wanderpokal für ein weiteres Jahr mit nach Alfeld nehmen konnte.

Jugend trainiert für Olympia – Bezirksentscheid Basketball

Das neue Jahr wurde in der ersten Schulwoche gleich mit zwei Turnieren eingeleitet. Zunächst fuhr Herr Stracke mit seiner Basketballtruppe zum „Jugend Trainiert für Olympia“ Bezirksentscheid nach Hemmingen. Nach zwei anfänglichen Niederlagen (5:14 und 8:19) konnten wir leider nicht mehr um den Einzug zum Landesentscheid mitmischen. Dennoch gelang unserem Team mit einem 11:0 Erfolg gegen die Realschule Syke ein versöhnlicher Abschluss.

Fagus Cup in Alfeld

Am letzten Schultag der ersten Schulwoche trat unsere Fußballauswahl mit Herrn Hedrich dann beim Hallenfußballturnier „Fagus Cup“ in Alfeld an. Insgesamt 9 Mannschaften nahmen am Turnier teil. Nach einem 4:0 Auftaktsieg gegen die Hauptschule Alfeld und einem 2:2 gegen die OBS Lamspringe, mussten wir uns der CJD Elze und dem Gymnasium Alfeld geschlagen geben. Am Ende reichte es diesmal nur für Platz 5.

Jahrgangsturniere

Am 15. Und 16. Januar ging es direkt sportlich weiter. Die Jahrgangsturniere standen auf dem Terminkalender. Am ersten Tag waren die drei Jahrgänge aus Delligsen gefragt ihre Leistung bestmöglich abzurufen. Neben Jungen- und Mädchenmannschaften wurden in allen Jahrgängen auch Mixedmannschaften gebildet. Die neunten Klassen starteten in der Sportart Handball. Platz 1 belegte die Klasse 9c, Platz 2 sicherte sich die 9b und Platz 3 ging an die Klasse 9a.

Anschließend traten die achten Klassen im Feldhockey gegeneinander an. Nach insgesamt 8 von 9 Spielen waren beide Klassen punktgleich. Erst im letzten und entscheidenden Spiel konnte die Klasse 8b erneut das Jahrgangsturnier für sich entscheiden. Im letzten Turnier des ersten Tages wurde Volleyball gespielt. Hier konnte sich die 10a gegen die 10b durchsetzen.

Die Jahrgangsturniere in der Außenstelle fanden am darauffolgenden Tag in den Sportarten Turmvölkerball und Basketball statt. Beim Basketballturnier der siebten Klassen, hatte am Ende die Klasse 7a die Nase vorn. Spannender war es im Anschluss beim Turmvölkerballturnier. Im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ traten die vier Klassen der fünften und sechsten Jahrgänge gegeneinander an. Die Klassen 5b und 6a standen nach Ablauf der Spiele punktgleich dar, so dass ein Entscheidungsmatch um den ersten Platz anstand. Hierfür wurden die Mannschaften mit Jungen und Mädchen beider Klassen gemischt. Nach einem spektakulären Finale war es dann am Ende die 6a, die die Urkunde für den 1.Platz im Klassenzimmer aufhängen darf.

Alles in allem konnten die beteiligten Lehrkräfte an beiden Tagen sehr faire und freundschaftliche Spiele bestaunen.

2019-02-07T16:09:55+00:00

Kontakt

Standort Delligsen

Schulstraße 14a
31073 Delligsen

Tel: 05187 30379-0
Fax: 05187 30379-14

Außenstelle Duingen

Lübecker Straße 1b
31089 Duingen

Tel: 05185 8001
Fax: 05185 8002

 

Mail:
sekretariat@oberschule-delligsen.de